Download Durch die weiße Wüste: Die dänische Forschungsreise quer by J. P. Koch (auth.) PDF

By J. P. Koch (auth.)

Show description

Read or Download Durch die weiße Wüste: Die dänische Forschungsreise quer durch Nordgrönland 1912–13 PDF

Similar german_7 books

Römisches Recht

Das römische Privatrecht hat die europäischen Rechtssysteme der Gegenwart maßgeblich beeinflusst. Es spielt daher noch heute im Rahmen der europäischen Rechtsvereinheitlichung und der Rechtsvergleichung eine Rolle. Das Studium des römischen Rechts macht dem Studenten erfahrensgemäß beträchtliche Schwierigkeiten.

Additional resources for Durch die weiße Wüste: Die dänische Forschungsreise quer durch Nordgrönland 1912–13

Example text

Ich habe nun ein ganzes Kapitel uber Ereignisse geschrieben, bei denen Larsen eine Hauptrolle gespieIt hat , und doch habe ich ihn kaum erwiihnt. Wie gut das zu Larsens Natur paBt! Als zUrUckhaItender und schweigsamer Jutlander lieB er seine Anwesenheit kaum bemerken; aber seine Ki:irperkraft und unglaubliche Zahigkeit machten, daB die schwersten Arbeiten still und ruhig und dabei in erstaunlich kurzer Zeit ausgefiihrt wurden. Er war es, der immer den Li:iwenanteil der Arbeit ubernahm, wahrend ich Qft ganz erschi:ipft mit den Handen im SchoB zusehen muBte.

Die Verhaltnisse siidlich von Daniel-Bruuns-Land kannten wir freilich gar nicht; aber sollte es sich als unmoglich herausstellen, hier vorwarts zu kommen, oder gar schon an der Spyd-Odde vorbeizukommen, so hatten wir doch die besten Aussichten, in den Hellefj ord hineinschliipfen zu konnen, von wo aus wir immer noch iiber Land vorwarts kommen konnten. Das Schlimmste war, daB sowohl Boot wie Maschine in einer trostlosen Verfassung waren. Wie leicht konnten wir wahrend einer Maschinenhavarie iiber die Dovebucht hinaustreiben oder an einer der zahllosen kleinen Inseln stranden.

Schon bevor wir das Land erreichten, sahen wir, daB ein ZeIt am Depot errichtet war, und kurz darauf entdeckten wir Wegener und Vigfus drauBen am Dfer, wo sie standen und die Miitzen schwenkten. Nach 23tagiger Trennung hatten wir uns nun wiedergefunden - da gab es beim Kaffee im Zeit genug zu erzahlen. *** Ich habe nun ein ganzes Kapitel uber Ereignisse geschrieben, bei denen Larsen eine Hauptrolle gespieIt hat , und doch habe ich ihn kaum erwiihnt. Wie gut das zu Larsens Natur paBt! Als zUrUckhaItender und schweigsamer Jutlander lieB er seine Anwesenheit kaum bemerken; aber seine Ki:irperkraft und unglaubliche Zahigkeit machten, daB die schwersten Arbeiten still und ruhig und dabei in erstaunlich kurzer Zeit ausgefiihrt wurden.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 33 votes