Download Der Kulturboden und die Bestimmung Seines by Professor Dr. O. Heuser (auth.), Professor Dr. A. Gehring, PDF

By Professor Dr. O. Heuser (auth.), Professor Dr. A. Gehring, Dr. F. Giesecke, Professor Dr. E. Haselhoff, Professor Dr. O. Heuser, Professor Dr. H. Kappen, Professor Dr. O. Lemmermann, Professor Dr. W. Mevius, Professor Dr. A. Rippel, Professor Dr. Th. Roem

Show description

Read or Download Der Kulturboden und die Bestimmung Seines Fruchtbarkeitsƶustandes PDF

Similar german_8 books

Die zeitbasierte Fertigungsstrategie: Methoden zur Leistungssteigerung in Industriebetrieben

Industriebetriebe sehen sich mit einem ständig wachsenden Konkurrenzdruck konfrontiert. Eine zeitorientierte Ausrichtung des Produktionsbereichs ist erforderlich, um die strategische Bedeutung des Faktors Zeit für die Wettbewerbsfähigkeit industrieller Unternehmen zu berücksichtigen. Jörn-Henrik Thun stellt das Konzept der zeitbasierten Fertigungsstrategie vor und untersucht, inwieweit die Praktiken des Konzepts die Leistungsfähigkeit der Fertigung beeinflussen.

Einführung in die Chemie: Ein Lehr-u. Experimentierbuch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

physikalischen und chemischen Methoden der quantitativen Bestimmung organischer Verbindungen: I. Band. Die physikalischen Methoden

Der Eintheilung des Stoffes in physikalische und chemische Methoden liegen Iediglich praktische Erwagungen zu Grunde. Eine durchgehende Trennung Iasst sich nicht ermoglichen eben so wenig wie eine Trennung der chemischen Wissenschaft von der physikalischen. Da nun in diesem FaIle der Titel physikalisch chemische Methoden Ieicht missgedeutet werden konnte, wurde vorgezogen eine Theilung des Stoffes in dem Sinne erfolgen zu lassen, dass die Methoden, bei denen es iiberwiegend auf eine physi kalische Erscheinung ankommt, im ersten Theile, und solche, bei denen die chemischen Reaktionen in den Vordergrund treten, im zweiten Theile besprochen werden.

Leitfaden für Verfasser wissenschaftlicher Arbeiten

Im Jahre 1929 erschien eine vom Springer-Verlag an viele Ärzte kostenlos abgegebene "Anleitung zur Niederschrift und zur Veröffentlichung medizinischer Arbeiten". Diese Arbeit struggle das verdienstvolle Werk des verstorbenen Dr. VIKTOR SALLE, damals Schriftleiter der Klinischen Wochenschrift, und des Verlagsbuchhändlers Dr.

Additional info for Der Kulturboden und die Bestimmung Seines Fruchtbarkeitsƶustandes

Example text

S. 10. Berlin 1920. Der Kulturboden, seine Charakteristik und seine Einteilung. 29 Altere Marschboden weisen infolge der Umwandlungen und Auswaschungen oft kaum noch einen nachweisbaren Gehalt an Kalziumkarbonat auf, sind daher nur sehr schwer in Kriimelstruktur zu bringen. ) zu einer Gruppe vereinigt worden!. Die an Humus reichen Boden sind jedoch je nach ihren Entstehungsbedingungen scharf voneinander zu trennen, da sie ganzlich verschiedene Eigenschaften aufweisen 2 • Die Anreicherung mit Humus kann sowohl durch UberschuB an Feuchtigkeit (Moorboden) als auch durch Mangel an Feuchtigkeit (eigentliche Schwarzerde) hervorgerufen sein.

Landw. Presse I924. : Der Pflanzenbestand einer Dauerweide und seine Beziehungen zum Boden. Dissert. Danzig 1927. : Zum Ausbau der Graslandsaufnahme zu landwirtschaftswissenschaftlichen Zwecken. Pflanzenbau 6, 197 (193 0 ). : Taxation von WiesenIandereien. Berlin 1927. Der Kulturboden, seine Charakteristik und seine Einteilung. 35 Okonomische Klassifikationssysteme. Die Einteilung der landwirtschaftlich genutzten Boden gewinnt naturgemaB besondere Bedeutung, wenn sie als Bestandteil der Schatzung landwirtschaftlicher Betriebe auftritt.

Die physischen Verhaltnisse dienen hier nur zur Angabe der Merkmale, die diejenigen Boden bezeichnen, die in Ansehung ihres Ertrages zusammengehoren. Dieser Ertrag kann einmal der Gesamt- oder Rohertrag sein, den eigentlichen okonomischen Klassifikationsystemen liegt jedoch auch eine Berucksichtigung des Reinertrags zugrunde. Der Reinertrag eines Grundstuckes ist der UberschuJ3 des Rohertrages nach Abzug samtlicher Kosten, die der Anbau verursacht hat. Wahrend im Rohertrag nur die absolute Fruchtbarkeit des Bodens zum Ausdruck kommt, ist im Reinertrag eine Bewertung derjenigen Unkosten mit enthalten, die Z.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 47 votes