Download Chemische Unterrichtsversuche: Ausgewählte Beispiele für den by Dr. Heinrich Rheinboldt, Dr. O. Schmitz-Du Mont (auth.) PDF

By Dr. Heinrich Rheinboldt, Dr. O. Schmitz-Du Mont (auth.)

Show description

Read Online or Download Chemische Unterrichtsversuche: Ausgewählte Beispiele für den Gebrauch an Hochschulen und höheren Lehranstalten PDF

Similar german_13 books

Additional resources for Chemische Unterrichtsversuche: Ausgewählte Beispiele für den Gebrauch an Hochschulen und höheren Lehranstalten

Example text

Das in der U-formigen Kapillare der Pipette eingeschlossene Gasvolumen kann vernachlassigt werden. Das Oberleiten eines in der HEMPELschen Gas burette abgemessenen Gases in die Pipette wird folgendermaBen ausgeflihrt: VerschluBsohlauoh der Bdrette mit Wasser 1 ) Nach dieser Zeit ist aile an der Wandung der Biirette haftende SperrfliiSsigkeit abgeflossen. Gasanalyse" (Stuttgart 1941). 16 Erster Teil. Allgemeines fullen, Verbindungskapillare (Fig. Sc) in den Schlauch einschieben, bis die verdrangte Fhissigkeit die ganze Kapillare ausfiillt.

Von 0,1% konnen Vergiftungserscheinungen auftreten; Luft mit I% Kohlenoxyd wirkt rasch todlich. Man hute sich vor dem Einatmen selbst geringster Mengen des Gases. Da sich die Anwesenheit von Kohlenoxyd nicht durch Geruch verrat, sind die Apparaturen peinlichst auf dichtes Schliellen zu prufen! Abzug! Restlose Vernichtung abziehender Gase! Geringer Kohlenoxydgehalt verursacht heftige Kopfschmerzen. Gegenmittel: Fnsche Luft! Starker Kaffee, Alkohol. Abzug! Darstellung1 ): Dehydratisierung von Ameisensaure, HCOOH ~ HOH + CO -lkcal.

H 2 S); besser durch Luftverdrangung. cken, in gut verschlossenen GefaBen. Nachweis: Gerucll. Schwarzung von basischer (oder alkalischer) Bleiacetatlosung ( Filtrierpapierstrerlen). Rotvwlettfarbung von ammoniakalischer NatnummtroprussiatIosnng (Filtnerpapierstrenen). Absorption: techn. ) Ammoniaklosung. AktiV· kohle (S. 74 Anm. 1). 7. Ammoniak. Dichte (Luft = I):0,5895. Litergewicht (0°, 760 mm):0,7709 g Reizgas der Atemwege mit ziemhch tiefgehender Wirkung. In groBerer Konzen- Vorsicht! tration giftig.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 18 votes