Download Brennhärten by Dr.-Ing. Hans Wilh. Grönegreß (auth.) PDF

By Dr.-Ing. Hans Wilh. Grönegreß (auth.)

Show description

Read Online or Download Brennhärten PDF

Best german_13 books

Extra resources for Brennhärten

Sample text

Für große Härtetiefen dagegen müssen legierte Stähle mit entsprechend hoher Härtetemperatur und geringer Überhitzungsempfindlichkeit Verwendung finden. b) Brennerleistung. J Härtevorschriften und erreichbare Ergebnisse. 45 Brenners. Abb. 56 zeigt in Abhängigkeit vom kritischen Durchmesser die Vergrößerung der Härtetiefe durch Verminderung der Ausströmgeschwindigkeit a) für 20 und b) fiir 60 mm Durchmesser. 10 11\ll\ Die Verhältnisse beim Vorschubverfahren legt Abb. 57 klar. Wird die Vorsch u bgesch windigkei t proportional 7 mm 6 "' -

55. Einfluß des kritischen Durchmessers

Daraus ergibt sich der kleinste zu härtende Durchmesser etwa zu 15.. ·20 mm. Für geringere Härtetiefen und geringere Durchmesser müssen daher Sonderstähle (RBH) Verwendung finden. Unlegierte Stähle ergeben eine maximale Einhärtetiefe von etwa 4 mm. Für größere Härtetiefen müssen legierte Stähle vorgesehen werden. Mit steigendem Legierungsgehalt kann die Härtetiefe soweit vergrößert werden, daß allen Anforderungen Rechnung getragen wird. Wichtig ist dabei, daß die Vergrößerung der Härtetiefe eine nur unwesentliche Verlängerung der Arbeitszeiten bedingt im Gegensatz zur Einsatzhärtung1 .

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 27 votes