Download Bowling together: Clan, Clique, Community und die by Kai Brauer PDF

By Kai Brauer

Kai Brauer analysiert eine Kernfrage der Sozialkapitaldebatte: Wie ist bürgerschaftliches Engagement unter den Vorzeichen von Individualisierung und ökonomischer Krise möglich?
Der Autor hat eine neighborhood examine in Clanton, Iowa durchgeführt. Diese ethnographische Studie eines erfolgreichen Falles zivilen Engagements macht deutlich, dass die den Ort prägenden Clans und Cliquen keineswegs in traditionalen Ligaturen gefangen sind, sondern selber als Bestandteile des Individualisierungsprozesses wirken. Zur Definition und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement werden auf fallrekonstruktiver foundation Strukturprinzipien vorgeschlagen, die eigenständige Koordinaten bereitstellen. Diese lenken jenseits der Messung solidarischer Einstellungen und der Zählung von Vereinsmitgliedschaften den Blick auf die günstigsten Verfahren und Organisationsprinzipien zivilen Engagements.

Show description

Read Online or Download Bowling together: Clan, Clique, Community und die Strukturprinzipien des Sozialkapitals PDF

Best german_15 books

Vertigo - Neue Horizonte in Diagnostik und Therapie: 9. Hennig Symposium

Schwindel kann bei Menschen jeder Altersstufe auftreten. Die Ursachen und Symptome sind vielfältig. Das thematische Spektrum dieses Buches ist entsprechend breit und gibt einen interdisziplinären Einblick in neueste Forschung und Therapiemöglichkeiten. Ein internationales Autorenteam erläutert neue Untersuchungstechniken und bewährte Behandlungsstrategien.

Geldwäsche-Compliance für Güterhändler

Dieses Buch bietet Güterhändlern einen schnellen und verständlichen Einstieg in die Vorschriften des Geldwäschegesetzes (GwG) und versteht sich als Praxishandbuch zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen. Es richtet sich an mit Gütern handelnde Unternehmen, die in Compliance mit den gesetzlichen Anforderungen interne Aufsichtsstrukturen aufbauen, um Risiken frühzeitig erkennen und Verstöße verhindern zu können.

Vom Exposé zum Bucherfolg: Schreib- und PR-Leitfaden für engagierte Autoren

Ein Buch zu schreiben stellt für jeden Autor eine große Herausforderung dar. Denn immer gilt es, von der Initialidee über die Schreibphase bis zum advertising mit Wissen und Weitsicht zu agieren. Gabriele Borgmann bietet in ihrem Buch eine umfassende Orientierung in der Welt der vielfältigen Publikationsmöglichkeiten und vermittelt mit ihrem Praxisleitfaden das erfolgsentscheidende Autoren-Know-how.

Additional info for Bowling together: Clan, Clique, Community und die Strukturprinzipien des Sozialkapitals

Sample text

Den Alltag in einer "gewohnlichen amerikanischen Stadt des Mittleren Westens" vor der GroBen Depression III Clanton, Iowa 47 gliedern die Lynds in die Beschaftigung in den wirtschaftlichen Unternehmen ("making a living"), das Bildungssystem ("training the young"), die Freizeitangebote ("using leisure in various forms of play, art, and so on") und die Kirchen ("engaging in religious practices"). So kannten auch die Haupttatigkeitsfelder in der farm town Clanton uberschrieben werden. Zum "making a living" gehOrt in der farm town naturlich auch alles, was zu den landwirtschaftlichen Tatigkeiten gezahlt werden kann.

Die einfache Ubersetzung des englischen town mit Stadt ist insofern nicht ganz falsch, weil die towns in der Regel 11 eine Selbstverwaltung haben, die unserem Stadtrecht nahe kommt. Diese Bezeichnung verwirrt jedoch bezuglich der bei uns gebrauchlichen GraBenvorstellungen von Stadten. Farm towns sind in der Regel ungefahr so groB wie die deutschen Darfer. Die kleinste administrative raumliche Einheit auf Landesebene ist das county (Bezirk bzw. Landkreis). In Iowa sind die counties mit ca. 40 mal 40 km nahezu gleich groB und haben schnurgerade und rechtwinklige Grenzen.

Der Reputationsansatz erfasste demhingegen die Machtigen einer community nicht durch das Evaluieren der ver- 34 II Gemeindesoziologie und community studies gebenen Positionen im Gemeinwesen, sondem durch die Messung des Ansehens der wichtigsten und bekanntesten Personlichkeiten in der Gemeinde. Sie untersttitzen Lynds und Hunters Befunde, da es immer nur wenige Personen waren, die augenscheinlich die maBgeblichen Geschicke einer community lenkten. Viele Positionen wurden als weniger relevant fUr die community erachtet und die Perspektive der Einwohner als MaBstab gewahlt.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 9 votes