Download Anästhesiologische Praxis by Professor Dr. Horst Lutz (auth.) PDF

By Professor Dr. Horst Lutz (auth.)

In diesem Werk wird das Gesamtgebiet der An{sthesiologie aus der Praxis des Klinikalltags dargestellt. Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen, die das R}stzeug der An{sthesiologie bilden, werden die heute praktizierten Verfahren der allgemeinen und regionalen An{sthesie, sowie die damit verbundenen speziellen Techniken abgehandelt.

Show description

Read Online or Download Anästhesiologische Praxis PDF

Best german_8 books

Die zeitbasierte Fertigungsstrategie: Methoden zur Leistungssteigerung in Industriebetrieben

Industriebetriebe sehen sich mit einem ständig wachsenden Konkurrenzdruck konfrontiert. Eine zeitorientierte Ausrichtung des Produktionsbereichs ist erforderlich, um die strategische Bedeutung des Faktors Zeit für die Wettbewerbsfähigkeit industrieller Unternehmen zu berücksichtigen. Jörn-Henrik Thun stellt das Konzept der zeitbasierten Fertigungsstrategie vor und untersucht, inwieweit die Praktiken des Konzepts die Leistungsfähigkeit der Fertigung beeinflussen.

Einführung in die Chemie: Ein Lehr-u. Experimentierbuch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

physikalischen und chemischen Methoden der quantitativen Bestimmung organischer Verbindungen: I. Band. Die physikalischen Methoden

Der Eintheilung des Stoffes in physikalische und chemische Methoden liegen Iediglich praktische Erwagungen zu Grunde. Eine durchgehende Trennung Iasst sich nicht ermoglichen eben so wenig wie eine Trennung der chemischen Wissenschaft von der physikalischen. Da nun in diesem FaIle der Titel physikalisch chemische Methoden Ieicht missgedeutet werden konnte, wurde vorgezogen eine Theilung des Stoffes in dem Sinne erfolgen zu lassen, dass die Methoden, bei denen es iiberwiegend auf eine physi kalische Erscheinung ankommt, im ersten Theile, und solche, bei denen die chemischen Reaktionen in den Vordergrund treten, im zweiten Theile besprochen werden.

Leitfaden für Verfasser wissenschaftlicher Arbeiten

Im Jahre 1929 erschien eine vom Springer-Verlag an viele Ärzte kostenlos abgegebene "Anleitung zur Niederschrift und zur Veröffentlichung medizinischer Arbeiten". Diese Arbeit battle das verdienstvolle Werk des verstorbenen Dr. VIKTOR SALLE, damals Schriftleiter der Klinischen Wochenschrift, und des Verlagsbuchhändlers Dr.

Extra resources for Anästhesiologische Praxis

Example text

Antagonisten mit agonistischer Wirkung, z. B. L-Rezeptoren. Opioide besitzen in der im Rahmen der Anasthesie ublichen Dosierung nur geringe Auswirkungen auf das kardiovaskulare System; sie werden deshalb bevorzugt bei herzchirurgischen Eingriffen und bei Patienten mit Herzkrankheiten eingesetzt. Bei Patienten mit Ateminsuffizienz, akutem Cor pulmonale, gesteigertem Hirndruck und unmittelbar vor der Geburt sollten sie mit ZUrUckhaltung verabreicht werden. Dabei muB vor aHem sichergesteHt sein, daB es wahrend und nach ihrer Applikation nicht zur Atemdepression kommt.

Auch bei kurzen Operationszeiten im Rahmen einer stationaren Behandlung erscheint die praoperative Gabe eines Analgetikums sinnvoll, damit der Patient in der unmittelbaren postoperativen Phase nicht von unertraglichen Schmerzen geplagt wird. Eine weitere Indikation fUr Analgetika in der Pramedikation ist bei Verwendung von intravenosen Narkotika mit geringer analgetischer Potenz oder Nebenwirkungen (z. B. Steroidnarkotika = Muskelzuckungen) zu sehen. Als Analgetikum hat sich Pethidin (Dolantin: 1 mg/kg KG) bewahrt.

Diese Methode eriaubt die kontinuierliche Blutdruckmessung bei schweren Krankheitszustanden, ausgedehnten Operationen oder der Anwendung spezieller Techniken (z. B. Aortenstenose, Herzoperationen, kontrollierte Hypotension). A llen- Test. A. radialis und A. ulnaris werden mit den Fingem komprimiert. Der Patient wird aufgefordert, seine Hand kontinuierlich zu schliel3en und zu Offnen, bis sie weil3 wird. Nach Offnung der A. uinaris sollte die Hand innerhalb von 5-10s wieder durchblutet sein. Danach wird die A.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 19 votes