Download Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen: 1500 Fakten zur by Dr. med. Franz Kehl DEAA, Dr. med. Hans-Joachim Wilke DEAA PDF

By Dr. med. Franz Kehl DEAA, Dr. med. Hans-Joachim Wilke DEAA (auth.)

Show description

Read or Download Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen: 1500 Fakten zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DEAA) PDF

Similar german_8 books

Die zeitbasierte Fertigungsstrategie: Methoden zur Leistungssteigerung in Industriebetrieben

Industriebetriebe sehen sich mit einem ständig wachsenden Konkurrenzdruck konfrontiert. Eine zeitorientierte Ausrichtung des Produktionsbereichs ist erforderlich, um die strategische Bedeutung des Faktors Zeit für die Wettbewerbsfähigkeit industrieller Unternehmen zu berücksichtigen. Jörn-Henrik Thun stellt das Konzept der zeitbasierten Fertigungsstrategie vor und untersucht, inwieweit die Praktiken des Konzepts die Leistungsfähigkeit der Fertigung beeinflussen.

Einführung in die Chemie: Ein Lehr-u. Experimentierbuch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

physikalischen und chemischen Methoden der quantitativen Bestimmung organischer Verbindungen: I. Band. Die physikalischen Methoden

Der Eintheilung des Stoffes in physikalische und chemische Methoden liegen Iediglich praktische Erwagungen zu Grunde. Eine durchgehende Trennung Iasst sich nicht ermoglichen eben so wenig wie eine Trennung der chemischen Wissenschaft von der physikalischen. Da nun in diesem FaIle der Titel physikalisch chemische Methoden Ieicht missgedeutet werden konnte, wurde vorgezogen eine Theilung des Stoffes in dem Sinne erfolgen zu lassen, dass die Methoden, bei denen es iiberwiegend auf eine physi kalische Erscheinung ankommt, im ersten Theile, und solche, bei denen die chemischen Reaktionen in den Vordergrund treten, im zweiten Theile besprochen werden.

Leitfaden für Verfasser wissenschaftlicher Arbeiten

Im Jahre 1929 erschien eine vom Springer-Verlag an viele Ärzte kostenlos abgegebene "Anleitung zur Niederschrift und zur Veröffentlichung medizinischer Arbeiten". Diese Arbeit warfare das verdienstvolle Werk des verstorbenen Dr. VIKTOR SALLE, damals Schriftleiter der Klinischen Wochenschrift, und des Verlagsbuchhändlers Dr.

Additional resources for Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen: 1500 Fakten zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DEAA)

Example text

E) ~ Anfänglich wird durch die Enzyminhibition die Konzentration der zerebralen Monoamine erhöht, langfristig wird aber deren Konzentration durch einen negativen Feedbackmechanismus vermindert (Wirkung bei Schizophrenie). I Clonidin ist ein zerebraler a 2 -Agonist. Es wird vermutet, dass es auf postsynaptische zerebrale a 2 -Rezeptoren von vasomotorischen Neuronen der Medulla oblongata hemmend wirkt und damit den Blutdruck senkt. Außerdem bewirkt es eine verminderte Freisetzung von Noradrenalin zentral und peripher.

Das Gesetz beschreibt laminare Strömungen durch parallelwandige glatte Röhren. b) lif Dies ist die erste Kernaussage. l Richtig heißt es, dass der Fluss proportional dem Radius in der 4. Potenz ist. Deshalb heißt dieses Gesetz auch im angloamerikanischen Sprachraum "R to the fourth law", das Gesetz vom Radius in der 4. Potenz. d) lif Dies ist die 3. Kernaussage. Je visköser eine Flüssigkeit, desto geringer der Fluss. l. e) lif Jede laminare Strömung geht mit Erreichen der Reynold-Zahl in eine turbulente Strömung über.

C) ~ Siehe Antwort b. l Aufgrund der anticholinergen Wirkung kommt es zusätzlich d) zu einer Mydriasis, trockener geröteter Haut, Harnverhalt und Tachykardie. e) ~ Siehe Antwort d. Hinzu kommen myokardiale Depression mit Verlängerung des QRS-Komplexes und ventrikuläre Arrythmien. Die Behandlung der Vergiftung besteht in der frühen Phase (innerhalb der ersten lOh) in einer Magenspülung und Kohleinstillation. Eine Hämoperfusion oder Hämodialyse ist aufgrund der hohen Proteinbindung nutzlos. Krampfanfälle werden mit Diazepam und Phenytoin, das auch antiarrythmisch wirkt, durchbrochen.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 9 votes